Loading...

Warenkorb

(0) Zwischensumme: 0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Dolmetschqualität in Praxis, Lehre und Forschung

Festschrift für Sylvia Kalina


Herausgeber: Barbara Ahrens, Michaela Albl-Mikasa, Claudia Sasse
Erscheinungstermin: 15.08.2012
ISBN: 978-3-8233-6745-1
Artikel-Nr.: 16745
Seiten: XX, 268
Lieferstatus: lieferbar
Erscheinungstermin: 15.08.2012





Kategorien:
Neuerscheinungen | August 2012 | Ahrens, Barbara | Albl-Mikasa, Michaela |
Keywords:
Dolmetschdidaktik, Dolmetschprozess, Dolmetschqualität, Dolmetschqualitätssicherung, Dolmetschwissenschaft, Sylvia Kalina

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

58,00 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Details

Die vorliegende Festschrift würdigt mit Sylvia Kalina eine Dolmetschwissenschaftlerin, die Praxis, Lehre und Forschung auf einzigartige Weise kombiniert. In den Beiträgen greifen ihre Kolleginnen und Kollegen sowohl ihre Forschungsschwerpunkte der Dolmetschdidaktik und Dolmetschqualität als auch die von ihr entwickelten Modelle zum Dolmetschprozess und zur Dolmetschqualitätssicherung auf. Es wird dabei klar, dass Sylvia Kalinas Werk nicht nur einen zentralen Stellenwert in der Dolmetschwissenschaft einnimmt, sondern dass sie auch eine psycholinguistisch orientierteTradition mitbegründet hat, die - in Anlehnung an die bekannten „Schulen" der Dolmetschwissenschaft - erstmals als „Heidelberger Schule" bezeichnet wird.

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich