Tel: +49 7071 9797 0

Herzlich Willkommen!

Holger Siever

Übersetzungswissenschaft

Eine Einführung

In Planung

Lieferzeit: noch nicht erschienen

18,99 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands. Weiterlesen...

Beschreibung

Details

Vorwort 6
0.1 Sinn und Zweck des Buches 6
0.2 Das Paradigmenkonzept 6
0.3 Danksagung 7
0.4 Verwendete Literatur 8
Themenblock 1: Die Anfänge 11
Einheit 1: Die vorwissenschaftliche Periode 11
1.1 Einleitung 12
1.2 Übersetzen in der Antike 14
1.3 Übersetzen im Mittelalter und in der Renaissance 18
1.4 Übersetzen im Barock und in der Aufklärung 24
1.5 Übersetzen in der Romantik 27
1.6 Übersetzen in der Moderne 30
1.7 Verwendete und weiterführende Literatur 31
Themenblock 2: Neubeginn 35
Einheit 2: Das linguistische Paradigma 35
2.1 Gemeinsamkeiten der linguistischen Ansätze 36
2.2 Die konstrastiv-stilistischen Ansätze 40
2.3 Die systemlinguistischen Ansätze 43
2.4 Die textlinguistischen Ansätze 56
2.4 Die kognitionslinguistischen Ansätze 60
2.5 Verwendete und weiterführende Literatur 60
Themenblock 3: Neuorientierung 67
Einheit 3: Das handlungstheoretische Paradigma 67
3.1 Gemeinsamkeiten der handlungstheoretischen Ansätze 68
3.2 Skopostheorie 69
3.3 Theorie des translatorischen Handelns 72
3.4 Die funktionalistischen Ansätze 73
3.5 Verwendete und weiterführende Literatur 84
Einheit 4: Das semiotisch-interpretationstheoretische Paradigma 89
4.1 Gemeinsamkeiten der semiotisch-interpretationstheoretischen Ansätze 90
4.2 Die semiotischen Ansätze 93
4.3 Die sozialkonstruktivistischen Ansätze 98
4.4 Die interpretationstheoretischen Ansätze 99
4.5 Verwendete und weiterführende Literatur 108
Themenblock 4: Tradition und Abkehr 113
Einheit 5: Das verstehenstheoretische Paradigma 113
5.1 Gemeinsamkeiten der verstehenstheoretischen Ansätze 114
5.2 Die hermeneutischen Ansätze 115
5.3 Die Théorie du Sens 119
5.4 Übersetzen als Verhandeln 121
5.5 Die dekonstruktivistischen Ansätze 125
5.6 Die anthropophagischen Ansätze 127
5.7 Verwendete und weiterführende Literatur 128
Themenblock 5: Literatur und Kritik 132
Einheit 6: Das systemisch-kulturtheoretische Paradigma 132
6.1 Gemeinsamkeiten der systemisch-kultursemiotischen Ansätze 133
6.2 Die Descriptive Translation Studies 134
6.3 Die Göttinger Schule 140
6.4 Der kultursemiotische Ansatz von Lotman 144
6.5 Verwendete und weiterführende Literatur 144
Einheit 7: Das machttheoretische Paradigma 149
7.1 Die Gemeinsamkeiten der machttheoretischen Ansätze 150
7.2 Die machtkritischen Ansätze 151
7.3 Die feministischen Ansätze 152
7.4 Die postkolonialen Ansätze 154
7.4 Verwendete und weiterführende Literatur 157
Themenblock 6: Neuland 161
Einheit 8: Das systemtheoretische Paradigma 161
8.1 Gemeinsamkeiten der systemtheoretischen Ansätze 162
8.2 Der systemtheoretische Ansatz von Hermans 162
8.3 Vermeers Intertheorie 162
8.4 Verwendete und weiterführende Literatur 164
9. Schlussbemerkung 165
10. Literaturverzeichnis 168
10.1 Handbücher, Einführungen, Überblicksdarstellungen 168
10.2 Anthologien klassischer Texte zum Übersetzen 169
10.3 Geschichte des Übersetzens 169
10.4 Lehrbücher zum Übersetzen 169

Zusatzinformation

Zusatzinformation

Autor Holger Siever
Artikelnummer 16942
Isbn 978-3-8233-6942-4
Reihe bachelor-wissen
Auflage 1. Auflage
Verlag Gunter Narr Verlag
Lieferzeit noch nicht erschienen