Loading...

Warenkorb

(0) Zwischensumme: 0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Geschichte der italienischen Sprache

Eine Einführung


Autor: Ursula Reutner, Sabine Schwarze
Reihe: narr studienbücher
Erscheinungstermin: 14.09.2011
ISBN: 978-3-8233-6653-9
Artikel-Nr.: 16653
Seiten: XII, 256
Lieferstatus: lieferbar
Erscheinungstermin: 14.09.2011





Kategorien:
Sprachwissenschaften | Historische Sprachwissenschaft | Romanistik | Lehrbücher | narr studienbücher | Reutner, Ursula | Schwarze, Sabine |
Keywords:
Geschichte, Geschichte der italienischen Sprache, Italienisch

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

22,90 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Details

Dieses Lehrbuch bietet eine didaktisch aufbereitete überblicksdarstellung zur  italienischen Sprachgeschichte, die sich den Bedürfnissen der akademischen Lehre in den aktuellen Studiengängen mit italianistischem Profil anpasst. Es gibt eine  übersicht über die historischen Entwicklungsphasen vom Vulgärlatein bis zur Etablierung des Italienischen als voll funktionstüchtiger Nationalsprache. Im Anschluss an die für das Staatsexamen nach wie vor prüfungsrelevanten altsprachlichen Phasen wird verstärkt die neuere Sprachgeschichte ab 1800 berücksichtigt, was v.a. den Bedürfnissen in den Bachelor-Studiengängen entgegenkommt. Zusätzlich zur Entwicklung einer hauptsächlich literaturbasierten Schriftsprachnorm und deren Verbreitung über Schule und Massenmedien werden ausgewählte Diskurs- und Texttraditionen der italienischen Schriftkultur behandelt. Die Darstellung der historischen Rolle des Italienischen als europäischer Kultursprache trägt der immer bedeutender werdenden Verbindung von Sprache, Identität und Kultur für die Sprachgeschichtsschreibung Rechnung.

Kundenmeinungen

Ausführliches, hilfreiches Buch Kundenmeinung von Melanie
Gesamt
Das Buch ist sinnvollerweise chronologisch aufgebaut. Dabei geht das Buch sehr kleinschrittig vor, sodass man sich genau die Abschnitte aussuchen kann, die wichtig oder interessant sind. Das Buch gibt einen guten Überblick für alle Studienabschnitte und besonders für den Bachelor gibt es ausführliche Informationen. Es ist daher auch gut zu gebrauchen für Seminare und Vorlesungen, besonders für die der Sprachgeschichte. Ich persönlich kann es in einem Seminar zu den "volgari italiani" gebrauchen. Außerdem gibt es bereits weiterführende Informationen auch für die Literaturwissenschaft.
Der im Buch behandelte Lehrstoff ist dabei ausführlich und aktuell.
Gefallen hat mir auch die typographische Gestaltung des gesamten Buchs. Der Text ist gut aufgeteilt, die Überschriften klar zu erkennen und auch die Schriftgröße ist angemessen, wodurch das Lesen leicht fällt. Besonders hilfreich sind die knappen Überschriften am Rand des Textes, wodurch die Orientierung extrem vereinfacht wird. Außerdem sehr hilfreich waren die Zusammenfassungen am Ende jedes Kapitels, die nochmals das wichtigste aus dem vorhergegangen Kapitel nochmals knapp zusammenfassen. Zur Anschaulichkeit helfen auch die gut gekennzeichneten Zitate bzw. Ausschnitte und die Abbildungen zu wichtigen Figuren oder Persönlichkeiten.
Die Literaturhinweise sind sehr ausführlich und könnten besonders für die Anfertigung von Hausarbeiten im Bereich der Sprachgeschichte hilfreich sein können. (Veröffentlicht am 11.01.14)

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich