Tel: +49 7071 9797 0

Herzlich Willkommen!

Annette Klosa

Wortbildung im elektronischen Wörterbuch

Der vorliegende Band enthält die Beiträge eines von der Deutschen Forschungsgemeinschaft geförderten internationalen Kolloquiums am Institut für Deutsche Sprache, Mannheim, die sich mit Wortbildung im elektronischen Wörterbuch aus unterschiedlicher Perspektive beschäftigen.

Lieferzeit: 3-5 Tage

78,00 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
78,00 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands. Weiterlesen...

Artikelbeschreibung

Details

Der vorliegende Band enthält die Beiträge eines von der Deutschen Forschungsgemeinschaft geförderten internationalen Kolloquiums am Institut für Deutsche Sprache, Mannheim, die sich mit Wortbildung im elektronischen Wörterbuch aus unterschiedlicher Perspektive beschäftigen. Die Beiträgerinnen und Beiträger beleuchten theoretische Aspekte von Wortbildung im Wörterbuch, die Praxis von Wortbildungsangaben im elektronischen Wörterbuch und die computergestützte Gewinnung von Wortbildungsangaben und ihre Präsentation. Hiermit wird die Diskussion zum Thema „Wortbildung im elektronischen Wörterbuch“ angestoßen, welche die Beschäftigung mit den Möglichkeiten und Grenzen der Darstellung von Wortbildungsphänomenen im gedruckten Wörterbuch fortsetzt. Auch im elektronischen Medium gilt, dass durch die Analyse der Gebildetheit von Stichwörtern, durch die Aufnahme von Wortbildungsprodukten zu einem Stichwort und schließlich durch die Lemmatisierung von Wortbildungsmitteln die Vernetztheit des Wortschatzes aufgezeigt werden kann. Benutzbarkeit und Effektivität von Wörterbüchern lassen sich hierdurch erhöhen.

Zusatzinformation

Zusatzinformation

Artikelnummer 16737
Isbn 978-3-8233-6737-6
Reihe Studien zur deutschen Sprache
Band 63
Seiten 279
Erscheinungstermin 20.02.2013
Verlag Gunter Narr Verlag
Lieferzeit 3-5 Tage